14.04.2014 | Bezirksamt Pankow von Berlin am 11.04.2014
"Ist Ehrenamt umsonst?" - Thema der Aktuellen Stunde der Sondersitzung der Bezirksverordnetenversammlung Pankow
"Ist Ehrenamt umsonst?" lautet das Thema der Aktuellen Stunde bei der
diesjährigen Sondersitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Pankow zu seniorenpolitischen Themen am Mittwoch, dem 18. Juni 2014 um 17:30 Uhr im BVV-Saal, Fröbelstraße 17, Haus 7, 10405 Berlin.

08.04.2014
Am 25. Juni 2014 findet von 15 - 17 Uhr die erste Senioren-BVV in Steglitz-Zehlendorf im Bürgersaal des Rathauses Zehlendorf, Eingang Teltower Damm, statt.

05.04.2014
Landesseniorenbeirat Berlin und Landesseniorenvertretung Berlin informierten gemeinsam
11 Uhr - die Börsenglocke läutete am 5. April 2014 den Ansturm auf die Stände 85/86 pünktlich ein. Der Landesseniorenbeirat Berlin (LSBB) und die Landesseniorenvertretung Berlin (LSV) erlebten ein enormes Interesse am Berliner Seniorenmitwirkungsgesetz.

04.04.2014
Landesseniorenvertretung Berlin unterstützt den Aufruf des Regierenden Bürgermeisters von Berlin
Am 25. Mai 2014 findet in Deutschland die Europawahl statt. Die Landesseniorenvertretung Berlin unterstützt den Aufruf des Regierenden Bürgermeisters von Berlin: "Gehen Sie wählen! Ihre Stimme für ein in Vielfalt geeintes, friedliches und demokratisches Europa!"

28.03.2014
140 Gäste bei der Podiumsdiskussion der Landesseniorenvertretung Berlin
140 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren der Einladung der Landesseniorenvertretung Berlin gefolgt, um am 28. März 2014 im Ernst-Heilmann-Saal Aktualität und Perspektiven des Berliner Seniorenmitwirkungsgesetzes zu diskutieren.

26.03.2014
23. Plenum der Landesseniorenvertretung Berlin
Zwei Tage vor der Podiumsdiskussion zum Berliner Seniorenmitwirkungsgesetz kamen die Mitglieder der Landesseniorenvertretung Berlin am 26.03.2014 zu ihrer 23. regulären Arbeitsberatung zusammen. Dort wurden letzte Vorbereitungen abgestimmt. 

25.03.2014
Berliner Freiwilligenbörse: Landesseniorenvertretung Berlin informiert am Stand 85
Am 5. April 2014 ist es zum siebten Mal soweit: die Berliner Freiwilligenbörse wird eingeläutet. Am Stand 85 informiert die Landesseniorenvertretung Berlin über alle Seniorenvertretungen, die sich in jedem Berliner Bezirk für ältere Menschen engagieren.

24.03.2014 | Presse- und Informationsamt des Landes Berlin
Vorsitzender der SV Reinickendorf von 3 Organisationen vorgeschlagen
Am 24. März 2014 hat der Staatssekretär für Soziales Dirk Gerstle im Wappensaal des Roten Rathauses die Berliner Ehrennadel für besonderes soziales Engagement an zwölf ehrenamtlich tätige Berlinerinnen und Berliner verliehen. Einer der vier ausgezeichneten Männer ist Massoud Jamshidpour. Er ist Mitglied des Landesseniorenbeirates Berlin und dort Sprecher der Arbeitsgruppe Migration sowie als Vorsitzender der Seniorenvertretung Reinickendorf Mitglied der Landesseniorenvertretung Berlin.

24.03.2014
Projekt "Potenziale der offenen Altenarbeit stärken" lädt ein
Das Projekt "Potenziale der offenen Altenarbeit stärken" wird von der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales unterstützt und mit ESF-Mitteln finanziert. Organisator ist das Sozialwerk Berlin e. V. , Kompetenzzentrum Offene Altenarbeit.


24.03.2014
BAGSO veröffentlicht Workshop-Dokumentation
Im Rahmen von "Nasch DOM - ein Projekt zur Verbesserung der Versorgung russischsprachiger Demenzkranker" fand am 15. Januar 2014 ein Workshop mit dem Titel "Demenz und Migration" statt, an dem über 50 Personen aus Verbänden, Migrantenorganisationen, Kommunen und der Wissenschaft teilnahmen.


24.03.2014 | Abgeordnetenhaus von Berlin
Antwort auf schriftliche Anfrage des Abgeordneten Dr. Wolfgang Albers (LINKE)
Der Senat von Berlin hat die schriftliche Anfrage vom 19.02.2014 des Abgeordneten Dr. Wolfgang Albers (LINKE) "Wie weiter mit dem Haus der Gesundheit?" beantwortet. Siehe beigefügte Drucksache s17/13263.


24.03.2014 | Abgeordnetenhaus von Berlin
Antwort auf schriftliche Anfrage des Abgeordneten Gerwald Claus-Brunner (PIRATEN)
Der Senat von Berlin hat die schriftliche Anfrage des Abgeordneten Gerwald Claus-Brunner (PIRATEN) vom 12. Februar 2014 nach den "Kriterien für die Aufstellung von Wartehäuschen an BVG-Haltestellen" beantwortet. Siehe beigefügte Drucksache S17/13222.


24.03.2014 | Abgeordnetenhaus von Berlin
Antwort auf Kleine Anfrage der Abgeordneten Elke Breitenbach und Harald Wolf (LINKE)
Der Senat von Berlin hat die Kleine Anfrage der Abgeordneten Elke Breitenbach und Harald Wolf (LINKE) vom 16. Januar 2014, ob "die vordere Rampe an BVG-Bussen wirklich abgeschafft werden" soll, beantwortet. Siehe beigefügte Drucksache 17/13061.

20.03.2014 | SV Mitte
SV Mitte sagt Unterstützung zu
„Wir sind gern bereit, das Bezirksamt bei der angekündigten Qualifizierung der Angebote und der Gewinnung weiterer Besucherkreise in der Spandauer Straße 2 nach besten Kräften konstruktiv zu unterstützen“, sagt Elke Schilling, Vorsitzende der SV Mitte.

19.03.2014
Dr. Johanna Hambach im Interview der Berliner Woche
Dr. Johanna Hambach, Vorsitzende der Landesseniorenvertretung Berlin, im Interview in der Berliner Woche: "Wir brauchen das Engagement der Älteren".
Link zum Interview

Geschäftsstelle
Neues Stadthaus, Parochialstr. 3, 10179 Berlin, Raum 230
Telefon 030/9018-22715
E-Mail
direkt @  landesseniorenvertretung-berlin.de
Geschäftszeiten
Mo - Do 9:00 - 14:00 Uhr
Fr           9:00 - 13:00 Uhr
Fahrstuhl Eingang über den Parkplatz an der Jüdenstr. (Hinweis: Bitte klingeln. Pförtner öffnet Fahrstuhl.)


Bitte berücksichtigen Sie, dass die Geschäftsstelle am 2. Mai 2014 geschlossen bleibt.

Termine